Zeigt alle 7 Ergebnisse

Tauchcomputer Zubehör

EXKLUSIVE
ARTIKEL

REDUZIERTE
PREISE

NUR GETESTETE
PRODUKTE

14 TAGE
RÜCKGABERECHT

KOSTENLOSES
EXPRESS- UPGRADE*

Tauchcomputer: Zubehör, das du auf alle Fälle haben solltest!

Für uns ist der Tauchcomputer, Zubehör passend zu deinem Tauchcomputer und die richtige Anwendung des Tauchcomputers wichtig. Das haben wir schon gesehen. Worauf solltest du aber auf keinen Fall verzichten?

  1. An erster Stelle steht natürlich das Wechselkit für die Batterie. Unsere Erfahrung ist, das in den seltensten Fällen Wechselkits in lokalen Tauchshops zur Verfügung stehen. D.h. du – oder eben der Shop – muss dieses Kit sowieso im Internet bestellen. Wenn du dann auch noch in einem abgelegenen Ort bist – weil nun mal dort ja gerade das Tauchen am schönsten ist, hast du keine Chance eines genau dann zu bekommen, wenn du es brauchst. Habe also immer eines in deinem Koffer. Dieses simple Tauchcomputer Zubehör hat schon so manchen Urlaub gerettet. Am Besten ist es immer, wenn sich die Batterie auch vom Laien wechseln lässt.
  2. Als zweites wichtiges Teil ist immer noch eine kleine Tasche oder einen sicheren Behälter. Bestenfalls ist dir der Tauchcomputer schon ans Herz gewachsen, sodass du ihn sowieso immer am Handgelenk trägst. Für den Fall, dass du ihn lagern oder transportieren musst, empfiehlt es sich eine Tasche oder ein Etui dabei zu haben.
  3. Interessiert dich deine Leistung beim Apnoetauchen, solltest du auch nicht auf eine PC/ Bluetooth Schnittstelle (Interface) verzichten. Du kannst dann die Daten von deinem Computer auf eine Software oder App transferieren. Die Daten bzw. Fortschritte beim Training lassen sich dann besser analysieren und dein Training optimieren.

Weitere Zubehör für deinen Tauchcomputer

Solltest du daran interessiert sein, deinen Tauchcomputer in vollen Zügen auszunutzen sollte folgendes Tauchcomputer Zubehör nicht fehlen:

  1. Ein Puls Band zum Messen des Herzschlags während des Tauchgangs an sich. Es vervollständigt deine Daten und gibt dir Aufschlüsse über deine tatsächliche Leistung.
  2. Eine Verlängerung des Armbandes wird dann Sinnvoll, wenn du deinen Tauchcomputer eher am Hals tragen willst, als an deinem Handgelenk. Diese eher unübliche Positionierung macht dann Sinn, wenn du deinen Tauchcomputer und die Alarme Unterwasser nicht hörst. Tatsächlich wird das in einigen Wettkämpfen von Athleten gemacht. Praktisch ist das leider nicht, hilft aber das Problem zu beseitigen.

Hast du noch weitere Fragen zur Ausrüstung, kannst du gerne unseren Ratgeber zum Thema Ausrüstung im Freediving lesen. Dort kannst du alle Wesentlichen Dinge zum Thema Freediving lernen.

Wir haben auch eine sehr breite Palette an Kursen für das Apnoetauchen. Diese findest du unter unseren Freediving Kursen.


Min Price:

Max Price:

NACH OBEN

Login

Ein Konto erstellen

Wir verwenden deine personenbezogenen Daten, um eine möglichst gute Benutzererfahrung auf dieser Website zu ermöglichen, den Zugriff auf dein Konto zu verwalten und für weitere Zwecke, die in unserer Datenschutzerklärung beschrieben sind.

Passwort zurücksetzen

Hast du dein Passwort vergessen? Dann kannst du hier deine E-Mail Adresse oder deinen Benutzernamen eingeben. Du wirst dann eine E-Mail mit einer Möglichkeit erhalten dein Passwort zurückzusetzen.

Warenkorb (0)