Tauchlehrer

Willst du einen Kurs mit einem bestimmten Apnoe- Tauchlehrer?

Frage bei uns an, ob es möglich ist einen individuelle Veranstaltung mit deinem Wunsch- Apnoe-Tauchlehrer einmalig oder dauerhaft zu etablieren.

Anfragen bitte richten an:
 
 
oder telefonsch unter

+49(0)1756690524

 

Hast du dich schon mal gefragt,
wer überhaupt deinen Kurs leitet?

Deswegen wollen wir dir eben deinen Tauchlehrer vorstellen. Schließlich ist es wichtig, zu wissen, wer überhaupt dort steht und dir das Apnoetauchen beibringen wird.

Apnoe-Tauchlehrer haben leicht andere Eigenschaften als Athleten

Auch wenn du nicht bei uns einen Kurs im Apnoetauchen machen solltest, gibt es so einige Sachen, auf die du bei deinem Apnoe- Tauchlehrer achten solltest. Denn obwohl es sehr viele gute Apnoe-Taucher gibt, heißt es noch lange nicht, dass sie auch gut unterrichten können oder es auch tun sollten. Das sind auf jeden fall meine Erfahrungen. Es gibt beispielsweise sehr viele Apnoetaucher, bei denen der Wunsch prevalent ist, mit dem Sport Geld zu verdienen und sich aber trotzdem nicht wirklich für das Unterrichten oder gar die Schüler an sich interessieren. Für die steht dann immer erst da Geld an erster stelle. Und das ist schon mal der verkehrte Ansatz. Viele verstehen auch nicht, was es eigentlich heißt, das zu unterrichten, denn meine Erfahrung ist, dass es wesentlich andere Eigenschaften braucht, als gut zu tauchen. Beispielsweise muss ein Athlet eher einen guten Tauchgang, im Training vielleicht 2-3 machen und dann ist der Tag vorbei. Man sollte nach einem Tiefen Tauchgang niemals noch flachere hinterher tauchen. Deswegen ist nach der Maximalleistung meistens Schluss. Ein Tauchlehrer hingegen muss sehr viele Tauchgänge mit seinen Schüler absolvieren, da seine Aufgabe ist diese zu beobachten und dann auch Verbesserungsvorschläge zu machen. Außerdem ist er natürlich für die Sicherheit da oder zu mindest damit sich die Schüler einiger Maßen wohl und sicher fühlen.

Kurstage sind meistens sehr lange und anstrengende Tage, bei denen man die ganze Zeit redet, um seine Schüler besorgt ist und sich dann sehr viel bewegt ohne es zu merken und noch viel mehr taucht. Die sind sehr anstrengend und man muss wirklich an alles denken, Zeiten, Timing. Zu guter letzt muss man auch alles vermitteln und auf die Schüler eingehen und sie bestmöglich trainieren. Und das ist ganz anderes Anforderungsprofil als sich die meisten Taucher es vorstellen, wenn sie die Apnoe-Tauchlehrer- Ausbildung machen. Und entsprechend viele hören auch schnell nach den bestandenen Prüfungen auf. Klar wird das unterrichten auch gelehrt, aber es dann in der Realität eines Tauchladens im laufenden Betrieb zu machen und dabei gute Arbeit abzuliefern ist für die meisten schwer genug.

Apnoe-Tauchlehrer mit Apnoe-Taucher

Ich selbst weiß wie das ist ...

Da ich selbst diese Erfahrung gemacht habe, dass gewisse Leute das oft sagen, dass sie das können, es dann aber dann doch nicht zeigen, habe ich mich dazu entschlossen erst alleine anzufangen und dann sukzessive nur Tauchlehrer mit einzubeziehen, in die ich auch wirklich Vertrauen habe, dass sie das können, was ich von mir selbst auch verlange. Aber was ist das?

Was sollte ein Apnoe- Tauchlehrer können? Was muss er drauf haben?

Ein Apnoe-Tauchehrer hat wie wir gesehen haben ein ganz anderes Anforderungsprofil, als jemand der gut tauchen kann. Er sollte nicht nur top fit sein und natürlich gut tauchen können, aber er muss auch die ganzen didaktischen Kniffe drauf haben, gut zuhören können, sich in die Schüler hineinversetzten können, und auch alles zur rechten zeit parat haben. Das ist für die meisten tatsächlich das schwerste, denn Fragen kommen in den Kursen zu allen möglichen Themen und Gebieten. Diese muss natürlich der Apnoe-Tauchlehrer drauf haben und zu jedem Moment auch wie aus der Pistole geschossen parat haben. Er sollte gut beobachten können und dann entsprechend Hilfestellung geben, und sich natürlich in die Sicht- und Denkweise des Schülers hineinzuversetzen und entsprechend angepasst zu erklären. Apnoe- Tauchlehrer sind offen gesagt nicht immer die aller besten Taucher – mit der Belastung aus den Kursen kommt das eigene Training am Limit meistens zu kurz. Aber gerade das ist ein guter Filter für Leute, die es mit dem Sport ernst meinen und sich dann trotz der Belastung immer wieder mit dem Sport beschäftigen.

Naja und was soll ich sagen ich bin schon seit 2009 dabei. Und seit 2018 gibt es Apnoetauchen-lernen.de …

Login

Ein Konto erstellen

Wir verwenden deine personenbezogenen Daten, um eine möglichst gute Benutzererfahrung auf dieser Website zu ermöglichen, den Zugriff auf dein Konto zu verwalten und für weitere Zwecke, die in unserer Datenschutzerklärung beschrieben sind.

Passwort zurücksetzen

Hast du dein Passwort vergessen? Dann kannst du hier deine E-Mail Adresse oder deinen Benutzernamen eingeben. Du wirst dann eine E-Mail mit einer Möglichkeit erhalten dein Passwort zurückzusetzen.

WARENKORB (0)

Datenschutz
Pulsar Notion UG, Besitzer: Jan Thomas Kalz (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Pulsar Notion UG, Besitzer: Jan Thomas Kalz (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.