Training
Tabellen Training im Apnoetauchen
Training

Das Training mit Tabellen

Das trockene Training beim Apnoetauchen Das Training beim Apnoetauchen ist in erster Linie dadurch gekennzeichnet, dass man sich an die Zustände mit sehr viel CO2 (Kohlendioxid) im Körper und relativ wenig O2 (Sauerstoff) gewöhnen will. Idealerweise sollte sich der Körper dann an eben diese Situationen anpassen. Und uns dann in

Weiterlesen »

Training für das Apnoetauchen

Wenn ich das Apnoetauchen unterrichte, ist die am häufigsten gestellte Frage die nach dem Training. „Wie kann ich besser werden?“, „Wie kann ich länger die Luft anhalten?“ „Und wie kann ich tiefer tauchen?“

Das sind in den meisten Fällen recht komplizierte Antworten, die keinen Taucher unberührt lassen. Das Training ist für jeden Apnoe- Taucher ein interessantes Thema. Daher werde ich hier das zusammentragen, was wir darüber wissen und hier zentral zusammenstellen. Dabei versuche ich über das klassische Training hinauszugehen und fortgeschrittene Trainingsmethoden anzusprechen. Den ein oder anderen erwartet mit Sicherheit eine kleine Überraschung.

Freediving- Training mit Tabellen

Bisher ist immer das Training mit Tabellen ein favorisierter Kandidat. Das ist gerade für Apnoe- Taucher, die keinen Zugang zum Wasser haben, der Fall. Steht ein Wasserzugang bereit, bietet sich natürlich immer Trainingsmethoden für die Tiefe oder den Pool an. Auch die werden hier angesprochen.

Das Apnoetauchen hat aber die Eigenheit, dass Trainingsmethoden nicht für alle gleich wirken. Vielen bisher bekannten Methoden fehlt überraschenderweise die wissenschaftliche Grundlage. Probiere also viel aus. Und lass dich von den Ergebnissen überzeugen. Dann das zählt am Ende. Die kompliziertesten Methoden für das Training bringen nichts, wenn ich keine Fortschritte mache.

Das Training von Techniken

Ein viel missachteter Bestandteil des Trainings ist aber auch das stete Verbessern von Fähigkeiten im Wasser. Das können der Flossenschlag, Wenden im Pool und Freiwasser oder Entspannung sein. Nicht zu vergessen sind auch die Rettungstechniken, die uns in die Lage versetzten Taucher in Schwierigkeiten zu helfen und kritische Situationen zu entschärfen. Auch dieses Training ist wichtig.

Ich selbst bin beim Apnoetauchen schon lange dabei. Ich weiß, was für mich funktioniert. Und ich habe meine eigenen Erfahrungen mit einigen Techniken gemacht. Diese fließen natürlich damit ein und kommen dir dann zugute. Bitte beachte deinen Trainingsstand und deine persönlichen Voraussetzungen. Denn nur so machen die Trainingsmethoden Sinn: Nicht blind angewandt, sondern gezielt und mit Bedacht eingesetzt.

Hast du noch weitere Fragen zum Thema Apnoetauchen kannst du gerne unseren Blog durchstöbern. Dort kannst du alle wesentlichen Dinge zum Thema Freediving lernen.

Wir haben auch eine sehr breite Palette an Kursen für das Apnoetauchen. Diese findest du unter unseren Freediving Kursen. Online Kurse findest du hier auch.

NACH OBEN

Login

Ein Konto erstellen

Wir verwenden deine personenbezogenen Daten, um eine möglichst gute Benutzererfahrung auf dieser Website zu ermöglichen, den Zugriff auf dein Konto zu verwalten und für weitere Zwecke, die in unserer Datenschutzerklärung beschrieben sind.

Passwort zurücksetzen

Hast du dein Passwort vergessen? Dann kannst du hier deine E-Mail Adresse oder deinen Benutzernamen eingeben. Du wirst dann eine E-Mail mit einer Möglichkeit erhalten dein Passwort zurückzusetzen.

Warenkorb (0)